AUSSTELLUNG IM INNEREN DER ERDE

Der erste Saal des Erlebnisbereiches möchte die Neugier derjenigen befriedigen, die sich für Steine und Mineralien interessieren. Man kann Kenntnisse über die Gesteine erlangen, die für das Mátra-Gebirge typisch sind. Man kann erfahren, aus welchen Mineralien diese Gesteine bestehen. Ein interaktives Computerprogramm zeigt durch spektakuläre Bilder der Dünnschliffe auch die chemische Zusammensetzung der Kristalle, die auf den Bildern zu sehen sind.

Durch greifbare Modelle wird die Struktur der Kristalle verständlich. Darüber hinaus kann der Besucher im Saal ausprobieren, welche Mineralien magnetisiert werden können, und die Unternehmungslustigen können sogar ihre Geschmacksknospen testen.

Des Weiteren können Bergbauwerkzeuge angesehen werden, die noch heute benutzt werden, bzw. die wir aus den Erzählungen unserer Großeltern kennen. Ein Film und eine Animation helfen uns, uns vorzustellen, wie ein Bergwerk im Inneren oder ein Stollen aussieht.

Schließlich helfen informative Animationen, die Bedingungen und Umstände der Entstehung von Stalaktiten und Höhlen zu verstehen. Man erfährt, ob Parallele zwischen der Entstehung der Stalaktiten und der Bildung der Jahresringe der Bäume gezogen werden kann.

Font Resize
Contrast